Qualifizierung 2018: Was ist neu?

Monatelang haben wir uns auf diesen Tag gefreut, ihn mit Mühe organisiert und vorbereitet. Vor wenigen Wochen fand unsere brandneu konzipierte Qualifizierung in Berlin und bei Hannover statt. Gestartet sind wir mit Modul I von insgesammt sechs Modulen, die unsere angehenden Dialogmoderator*innen über 16 Monate hinweg während ihres Einsatzes an den Schulen begleiten werden.

Back to School!

Das Motto des ersten Moduls in Berlin lautete: Back to School! Stattgefunden hat das Ganze nämlich in der Richard-Grundschule – dafür großer Dank. Bei Hannover haben wir Dialogmoderator*innen aus drei verschiedenen DmS-Standorten zusammengebracht und gemeinsam qualifiziert. Im Rahmen der neuen Qualifizierung gibt es auch eine neue Weiterbildungsreihe für unsere Gruppenleiter*innen und erfahrene Alumni-Dialogmoderator*innen, in der sie noch intensiver auf die Leitung der Kleingruppen in den Modulen vorbereitet werden.


 

Was stand auf dem Stundenplan?

In den ersten Tagen des Moduls lernten unsere angehenden Dialogmoderator*innen Dialog macht Schule, unsere Ansätze und Ziele in der Demokratiebildung näher kennen. Durch den verstärkten Fokus auf erfahrungsbasiertes Arbeiten wurden sie intensiv für den Einsatz an ihren Schulen vorbereitet. Erste Methoden wurden ihnen an die Hand gegeben und in Kleingruppen angewendet. Abgerundet wurde das Ganze durch Teambuildingaktivitäten und Rollenspiele, die das Gruppengefühl stärkten.


 

Unsere Highlights

Erstmals haben wir eine Lehrerin einer unserer Partnerschulen (Albrecht-von-Graefe-Schule Berlin) als Expertin zu unserer Qualifizierung eingeladen. Im Gespräch berichtete sie über ihren Alltag als Lehrerin und gab den Dialogmoderator*innen Tipps und Tricks. Abgerundet wurde das Ganze mit einem Q&A: Hier hatten die Modis die Gelegeheit, ihr Fragen zu stellen und so weitere Einblicke in die Lebenswelt Schule zu bekommen. Eine bereichernde und interessante Erfahrung für unsere angehenden Modis.

Riesen Dank an alle Beteiligten und herzlich willkommen, liebe Dialogmoderator*innen, wir wünschen Euch viel Erfolg und Freud

Alle Meldungen